Schucara´s
 Schucara´s           

6. Woche der Träumer

In der 6. Woche sind unsere Lockenbabys zu temperamentvollen, aufgeweckten, kleinen Hunden herangewachsen. Sie stecken voller Energie und Spielfreude. Ständig sind sie auf der Suche nach neuen Entdeckungen und Herausforderungen. Ihr großer Auslauf reicht ihnen schon längst nicht mehr. Ist doch langweilig, wenn man schon alles dort kennt! Außerdem wollen sie am „Familienleben“ teilhaben und bei allem kräftig mitmischen. Natürlich wuseln sie auf ihren Erkundungstouren ständig um Menschenbeine herum und man muss höllisch aufpassen, dass einem nicht eine kleine Pfote unter die Füße gerät. Die Welpis haben nun jede Menge Power, aber wenn sie sich müde gespielt haben, schlafen sie zufrieden und gemeinsam ein. Nicht etwa in ihrer Box, die sie wochenlang heiß und innig liebten. Nein, wie selbstverständlich fiel ihre Wahl jetzt auf ein Körbchen unserer Großen. Die lassen den Kleinen den Vortritt. Man hat ja genug Auswahl an bequemen Schlafplätzen, zumal das Sofa zusätzlich auch mal Ruhe vor der Rasselbande bietet. Cara legt sich übrigens bei ihrem letzten Wurf mit der Versorgung  noch einmal so richtig ins Zeug. Putzen und (immer noch regelmäßiges) Säugen sieht sie als ihre  Aufgabe an und auch das Zurechtweisen der Powerlöckchen, wenn sie es mal zu bunt treiben. Das Bespielen überlässt sie aber gerne Buffy und die genießt die ihr zugeteilte Aufgabe sichtlich!   

 

Einzelvorstellung

                                              Daydreamer Diego
                                             1380 g    Zunahme  140 g  (reserviert)

                                               Dreamdoll Dana

                                           1430 g    Zunahme  120 g  (reserviert)

 

                                                Dreamdancer Domino

                                           1380 g    Zunahme  100 g  (reserviert)

 

weiter zu 7.Woche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schucaras