Schucara´s
 Schucara´s           

4. Woche der Companions

Die 4. Woche hat richtig Leben in die Wurfbox gebracht. Die kleinen Racker sind nun aktiv und spielfreudig. Sie probieren alle Verhaltensweisen aus, die sie später einmal brauchen: knurren, bellen, balgen und raufen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sie doch zu fertigen kleinen Hundchen werden, deren Fähigkeiten nur noch etwas ausreifen müssen. Ich nenne diese Zeit gerade immer Springbockphase, weil sie manchmal in ihrer Spiellust urplötzlich losflitzen und herumspringen, egal ob nach vorn oder nach hinten. Auch kleine Stofftiere werden freudig angenommen und herumgezerrt. Jetzt sind auch schon verschiedene Charaktere erkennbar. Chester ist immer vorne weg, ein Entdecker und Eroberer, aber auch der lauteste Jammerer. Casper ist ein Kuschelbär, der für Streicheleinheiten sogar die Milchquelle verlässt, die Mädels sind beide neugierig und immer mittendrin, aber im Wesen sehr ausgeglichen. Wir werden sehen, ob das alles so bleibt!

 

 

Einzelvorstellung        

 

 

                           Chester  charming companion   860 g  (reserviert)

                                   Wochenzunahme  126 g   Gesamtzunahme  650 g

 

 

                           Coco  curly companion   818  g  (reserviert)

                                   Wochenzunahme  140 g   Gesamtzunahme  608 g

 

 

 

                                    Casper  caramel companion   905 g  (reserviert)

                                   Wochenzunahme  181 g   Gesamtzunahme  675 g

 

 

 

                                         Cleo cute companion   860 g  (reserviert)

                                   Wochenzunahme  180 g   Gesamtzunahme  670 g

weiter zur 5. Woche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schucaras